Adrian Frey Trio

Adrian Frey: piano

Patrick Sommer: bass

Tony Renold: drums

 

Mit der im April 2015 bei UNIT records erschienenen CD "Microcosmos" präsentiert das seit 2008 bestehende Trio seine eigene Variante von zeitgenössischem Jazzpiano-Triosound.

 

Die Quellen der Inspiration sind höchst unterschiedlicher Art: Ein über 750 Jahre altes englisches Lied, ein Klavierstück von Bela Bartok, ein brasilianischer Song von Caetano Veloso, ein Chanson aus der Zeit der französischen Renaissance.

Mit eigenen farbigen Songs und überraschenden Interaktionen wird das Programm abgerundet.